Zuletzt aktualisiert: 23. Juli 2018

www_20110628_GTS_Golfplatz_16 www_20110628_GTS_Golfplatz_20 www_20071003_Doka_41 www_20071003_Doka_44
Carrera GTS (997.2)

Carrera GTS: PORSCHE 911 noch sportlicher.

Die Spitze der Carrera-Modellreihe als Coupe oder Cabrio mit breiter Karosserie, mehr Leistung, betont sportlicher Ausstattung und Heckantrieb für hohe Fahrdynamik

Der Eigene

Weltpremiere Anfang Okt. 2010 auf dem Automobilsalon Paris, im Handel erhältlich ab Dez. 2010

Leistung 300 kW (408 PS), damit 23 PS mehr als der 911 Carrera S

Einzigartig innerhalb der Carrera-Familie die Kombination der um 44 Millimeter breiteren Carrera 4-Karosserie der Allradmodelle samt breiterer Spur mit klassischem Heckantrieb

Serienmäßig auf schwarz lackierten 19-Zoll-RS Spyder-Rädern mit Zentralverschluss und glanzgedrehtem Felgenhorn, die an der Hinterachse Reifen der Dimension 305/30 R 19 tragen. Alternativ 19-Zoll Carrera Sportrad in 10-Speichen-Design mit 5-Loch Befestigung.

ip_911-GTS_03

Äußere Merkmale:

Sport-Design-Bugverkleidung, spezielle Seitenschweller, schwarz abgesetzte Fläche zwischen den Abgasendrohren im Heckteil, schwarze oder silberne Schriftzüge “Carrera GTS” auf den Türen und dem Heckdeckel

ip_ams_Porsche-911-Carrera-GTS-Cabrio_01

Innere Highlights:

Sportsitze, Sitzmittelbahnen in Verbindung mit der Serien-Interieurfarbe “schwarz Alcantara” mit schwarzem Alcantara bezogen, Alcantara auch am Kranz des 3-Speichen-Sport-Design-Lenkrades sowie an Schalt- und Handbremshebel, Edelstahleinstiegsleisten mit Carrera GTS-Schriftzug

ip_PZ-Essen_GTS-rot_19

Technik:

3,8-Liter-6-Zylinder-Boxermotor mit spezieller Resonanzsauganlage mit 6 unterdruckgesteuerten Klappen, max. Drehmoment von 420 Nm bereits bei 4.200 U/min, Sportabgasanlage mit zwei speziellen Doppelendrohren, elektronisch geregelte Verstellung des Dämpfersystems (PASM) 

Optional ohne Aufpreis: Fondsitzanlage, 90-Liter-Tank